404 Error- Campaigning mit kreativen Fehlerseiten

Jeder kennt es: Man gibt eine falsche Web-Adresse in den Browser ein oder klickt auf einen Link, der nicht mehr existiert, und man bekommt eine 404-Fehlerseite angezeigt. Diese sind meist nicht sonderlich erinnerungswürdig oder attraktiv und man geht schnell wieder über sie hinweg.

Doch das ist nicht immer so.

Wie wir zunehmend im US-Wahlkampf beobachten können, werden dort 404-Seiten genutzt, um ein wenig Spaß zu haben und sich von der Masse zu unterscheiden- und so das Campaigning anzutreiben. Gute und kreative 404-Seiten können Besucher auf politischen Websites weiterhin auf der Seite halten und dazu bringen, sich trotz des Fehlers umzusehen, und sich eventuell sogar so positiv überzeugen zu lassen.

In jedem Fall ist es eine gute Möglichkeit, statt einer verstaubten Webpräsenz mal ein bisschen Persönlichkeit zu zeigen. Daher stellen wir heute eine Auswahl der kreativsten politischen 404-Fehlerseiten des Webs vor.

Hillary Clinton 404 Seite

Hillary Clinton 404 Seite

Vor allem Hillary Clinton überrascht uns, indem sie sich selber auf den Arm nimmt. Geschickt nutzt die demokratische Präsidentschaftskandidaten ihren  „New York Subway- Fauxpas“ um ihre 404-Fehlerseite anzupassen (Diese könnte ihr hier sehen).

Bildschirmfoto 2016-05-12 um 14.51.55

Auch  Bernie Sanders hat eine sympathische Nachricht für all diejenigen, die auf der Fehlerseite gelandet sind.

Doch auch wenn uns nicht überrascht, dass US- amerikanische Präsidentschaftskandidaten sich in Social Media zugänglicher präsentieren, als ihre deutschen Kollegen, so trifft bei Weitem nicht jeder den Nerv zwischen Authentizität und Kampagnenstrategie:

So bleibt Ted Cruz 404- Fehlerseite mehr als fragwürdig …

 

 

Ted Cruz Fehlerseite

Ted Cruz Fehlerseite

 

…und auch Kasichs Mobilisierung-Strategie will nicht so ganz den humoristischen Ton treffen , den es bräuchte um  die gewünschte Wirkung zu erzielen.

 

Kasichs Fehlerseite

Kasichs Fehlerseite

Es sei Ihnen beiden dennoch zugestanden, dass sie es im Gegensatz zu Donald Trump wenigstens versucht haben.

Trumps Fehlerseite

Trumps Fehlerseite

Looks like someone needs to make his 404 page great again!?

 Leider nicht überzeugend.

Wer allerdings erneut beweist, dass er verstanden hat, Social Media geschickt zu nutzen und seine Kampagne mit Leichtigkeitzu unterstreichen, ist der noch amtierende US- Präsident Barack Obama.

 

 

Obamas Fehlerseite

Obamas Fehlerseite

Manchmal reicht ein einfaches GIF, um ein perfektes Beispiel für digitales Campaigning zu setzten, von dem sich unsere deutschen Parteien gerne mal etwas abschauen dürften:

 

 

Die Fehlerseite der FDP

Die Fehlerseite der FDP

 

Die Fehlerseite der CDU

Die Fehlerseite der CDU


Die Fehlerseite der SPD

Die Fehlerseite der SPD

 

Die Fehlerseite der Grünen

Die Fehlerseite der Grünen

 

 

Und Last but not Least- die „kreativste“ 404-Fehlerseite unter den Webpräsenzen der deutschen Parteien, die AfD Fehler-Meldeseite

 

 

Die AfD Fehlerseite

Die AfD Fehlerseite